Reihe – Pimp your Webshop  – Warum Onlineshop Marketing so wichtig ist

Reihe – Pimp your Webshop – Warum Onlineshop Marketing so wichtig ist

E-Commerce boomt. Die vielen Entwicklungslösungen in Bezug auf Onlineshops und die steigende Akzeptanz in verschiedenen Käuferschichten, lässt die Online-Verkaufszahlen weiterhin rasant ansteigen. Doch trotz des anhaltenden Wachstums sind nicht alle Webshop Betreiber in der Lage auf den fahrenden Zug aufzuspringen, da sie ihren Shop nicht optimal vermarkten.

Hier gilt ganz einfach: Wer gesehen werden will, muss auf sich aufmerksam machen.

Erfolgreiche Onlineshop Betreiber überlassen hierbei nichts dem Zufall und tragen dafür Sorge, dass ihr Shop ganz einfach gefunden wird und ihre Produkte im besten Licht präsentiert werden. Besonders im E-Commerce wird der Kunde strategisch und permanent von Mitbewerbern umgarnt und entscheidet sich in den meisten Fällen für jenen Konkurrenten, der ihm bekannt ist und ihm in Erinnerung bleibt. Doch wie schafft man es als Webshop Betreiber in die Köpfe der Konsumenten zu gelangen und vor allem auch dort zu bleiben, um den größtmöglichen Verkaufserfolg zu feiern? Die Antwort hierauf liegt ganz simpel im Online Marketing, genauer in der Onlineshop Vermarktung.

Kein Webshop Betreiber sollte heutzutage mehr auf eine Online Marketing Strategie verzichten, denn nur so ist es möglich sich von der Konkurrenz abzuheben, sich zu spezialisieren und eine Marke mit echter Persönlichkeit zu schaffen. Dazu braucht es Kreativität und Durchhaltevermögen. Ziel dabei ist eine höhere Conversion Rate zu erzielen und somit mehr Gewinn zu erwirtschaften.

Die Meinungen über die besten Methoden im Online Marketing gehen wie in vielen wirtschaftlichen Bereichen auseinander und müssen dem stetigen Wandel der digitalen Welt angepasst werden. Die Themenbereiche liegen breit verstreut irgendwo zwischen der Gestaltung einer benutzerfreundlichen Website, über Suchmaschinenoptimierung bis hin zu erfolgreichem Content Marketing. Vor allem Betreiber kleinerer und mittelgroßer Webshops fühlen sich diesen Themen oftmals fremd und scheuen den Versuch, mit einfachen Mitteln auf sich aufmerksam zu machen.

Wir vom checkrobin Business Team möchten deshalb Licht ins Dunkel des Online Marketings bringen und starten die Reihe „Pimp your Webshop“. In 5 aufeinanderfolgenden Blogeinträgen widmen wir uns ganz gezielt den wichtigen Themen rund um die erfolgreiche Vermarktung eines Webshops und geben euch Tipps und Tricks, um eurem Shop marketingtechnisch den letzten Schliff zu verpassen.

Also schaut ab nächster Woche rein wenn wir in Folge 2 das Thema „Usability – Wie benutzerfreundlich ist Ihr Webshop“ behandeln.

In unserer Kategorie Business – Tipps unter https://checkrobin.com/blog/kategorie/business-tipps/ findet ihr ebenso laufend Artikel wie ihr euer Online Business verbessert und weiter voranbringt.